Einführungsseminar in die wertschätzende gewaltfreie Kommunikation

Dieser Workshop vermittelt die Grundlagen einer respektvollen und wertschätzenden Kommunikation und macht sie erfahrbar.

 

Marshall Rosenberg hat eindrücklich beschrieben, wie Worte zu Fenstern oder zu Mauern werden können. Be- und Verurteilungen sind wahre Bremsen im Kommunikationsgeschehen. Stattdessen kann durch Achtsamkeit und Empathie eine starke und tragfähige Verbindung hergestellt werden - zu sich selbst und zu anderen. Auf diese Weise können Hintergründe  ans Licht kommen und unerhörtes kann Ausdruck erfahren. Die zu Grunde liegenden Bedürfnisse treten bei dieser Form des zugewandten Zuhörens  zu Tage und helfen schwierige Themen und Konflikte zu klären.

Der Workshop ist sowohl für Neueinsteiger als auch für Erfahrene ausgelegt.

Ort:          Schwebheim, Baldrianweg 6

Datum:     Samstag, den 19.10.2019

Zeiten:      8.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

Teilnehmerbeitrag:      90 € (incl. Getränke, Snacks und Mittagssuppe)

 

Wertschätzende Kommunikation 19.10.2019
19 10 Wertschätzende Kommunikation.doc
Microsoft Word-Dokument [38.5 KB]

.

Empathische Zeiten

Egal ob im beruflichen Kontext, in der Beziehung, in der Erziehung oder bei der Regulierung innerer Auseinandersetzungen: Wenn es gelingt in einen wertschätzenden und respektvollen empathischen Kontakt zu gelangen ist der Weg für eine gelingende Entwicklung geebnet.

In diesem Workshop werden Hürden in der Kommunikation benannt und es wird auf förderliche Ausdrucksformen hingewiesen. Die Ausrichtung auf die zugrunde liegenden Bedürfnisse ist zentraler Bestandteil des Tages.

Das Seminar baut auf dem Kommunikationsmodell von Marshall B. Rosenberg auf.

Der Workshop ist sowohl für Neueinsteiger als auch für Erfahrene ausgelegt.

 

Datum:             Samstag, 16.11.2019

Seminarzeiten:   8.30 Uhr - 12.00 Uhr und 13.00 Uhr - 16.00 Uhr

                                   (Nach Bedarf werden kleine Pausen eingeschoben)

Ort:                  Schwebheim, Baldrianweg 6

Teilnehmerbeitrag:     90 € (incl. Getränke, kleine Snacks und Mittagssuppe inbegriffen)

19 11 Empathische Zeiten.doc
Microsoft Word-Dokument [38.5 KB]

.

Inhouse-Seminare

Sie suchen für hausinterne Veranstaltungen einen Referenten? Gerne führe ich auch in Ihrem Haus Seminare durch und stehe als Referent zur Verfügung.

 

Beratungsgespräche

Es liegt in der Natur des Lebens, dass wir uns immer wieder mal in stürmischen Zeiten oder schwierigen Umständen wiederfinden. Manches gerät aus dem Blick, manches ist noch unerkannt. Und manchmal steht es an neue Schritte zu tun.

In einem geschütztem und ungestörtem Rahmen kann in aller Ruhe ein Blick auf die aktuelle Lebenslage geworfen werden.

 

Mediation - Das Vermittlungsverfahren mit einer neutralen dritten Person

Konflikten mit anderen Menschen können recht verfahren sein. Vorwürfe und Missverständnisse geben sich die Hand und statt Fortschritten bei Klärung des Konfliktes treten immer neue Schwierigkeiten auf.

In der Mediation biete ich ihnen durch meine allparteilich neutrale  Position und dem klar strukturierten Verfahren  Hilfestellung bei der Klärung zwischenmenschlicher Problemlagen.

 

Hinweise auf externe Veranstaltungen

aktuell keine